Schalungssteine

Marvin Meyke,

Schöne Schale, harter Kern

Mit Bisoart Schalungssteinen sollen sich Wand- und Pfeilerkonstruktionen schnell und sicher verwirklichen lassen.

© Bisotherm

Dazu bietet Bisotherm die BIisoart Schalungssteine in zwei unterschiedlichen Produktlinien an. Die Schalungssteine der Serie Bisoart Basic-Line sind in Grau als betonglatte Ausführung erhältlich. Die Schalungssteine der Serie Trend-Line beinhaltet zwei Besonderheiten: das XXL-Steinformat mit einer Länge von 57 cm und einen Abdeckstein. Beide Schalungsstein-Serien sollen sich einfach und schnell versetzen lassen. Sie verbinden sich durch den vor Ort eingelegten Bewehrungsstahl und den eingefüllten Beton zu einer monolithischen Konstruktion.

Die Schalungselemente Basic-Line sind exakt plan auf Höhe gefräst mit integrierten Arretierhöckern zur einfachen Handhabung. Die zusätzliche horizontale Öffnung von Schalungselement zu Schalungs-element erhöht die Konstruktionsstabilität. Die länglichen Schalungselemente in der Serie Basic-Line gibt es in den Breiten 17,5 cm, 24,0 cm und 30,0 cm. Die Elementlänge beträgt 49,8 cm und die Höhe 24,8 cm. Zur Ausbildung von Ecken und vertikalen Abschlüssen dienen Endsteine, die in den Breiten 17,5 cm, 24,0 cm und 30,0 cm angeboten werden.

Das geradlinige Baukastensystem Trend-Line besteht aus verschiedenen Formaten, bis zum XXL-Steinformat mit Nut- und Federsystem mit passendem Abdeckstein.

Für den Abschluss hält das Sortiment eine Abdeckung in Form eines leichtgeneigten Satteldaches bereit, um freistehende Konstruktionen vertikal vor Witterungseinflüssen wie Feuchtigkeit und Frost effizient und schick zu schützen.  Die Betonabdeckungen sind in den Farben Natur-grau und Anthrazit erhältlich. Die Bisoart Abdeckungen sind aus einem widerstandsfähigen Spezialbeton hergestellt. Die durchgängige Materialdichte garantiert eine geringe Wasseraufnahme gemäß den Anforderungen der DIN EN 13198 und erfüllt die verschärften Bedingungen der Frost-Tausalzbeständigkeit. Konstruktiv ist die Abtropfkante an der Unterseite die zuverlässige Barriere für anfallendes Oberflächenwasser und schützt zuverlässig vor Nässe und Verunreinigung.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Mauerwerksbau

Nachhaltig Bauen mit Naturbims

Die Volksbank Bigge-Lenne eG errichtet gemeinsam mit dem Kooperationspartner WohnGut GmbH aus Olpe im Luftkurort Saalhausen die altersgerechte Seniorenwohnanlage "WohnGut Saalhausen". Beim Mauerwerksbau kommen verschiedene Bisotherm-Produkte zum...

mehr...
Anzeige
Anzeige

GaLaBau

Elegante Linienführung im Garten

Die Jasto Baustoffwerke haben die Elegantline-Mauer auf den Markt gebracht. Die neue Gartenmauer soll sich als feingliedriger und schnörkelloser Vertreter ihrer Gattung mit einem klassisch-eleganten Erscheinungsbild positionieren.

mehr...
Anzeige

GaLaBau

Gartengestaltung mit System

Interessant wird eine Außenanlage durch die Kombination von Flächengestaltung und vertikalen Elementen. Mauern bieten sich beispielsweise nicht nur zur Einfriedung an, sondern eignen sich auch als Sicht- und Windschutz für den Sitzplatz. KANN...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Multifunktionslader

Eine feste Größe im GaLabau

„Klare Sache. Ohne einen Avant fahren wir mittlerweile gar nicht mehr auf eine Baustelle. Der gehört zum Team“, antwortet Andreas Früchtenicht, ­Geschäftsführer des Galabauunternehmens Garts, ­als er im Interview über seine Erfahrungen mit den...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite