GaLaBau

Marvin Meyke,

Ein Minibagger im Forsteinsatz

Ein Takeuchi-Kompaktbagger schafft in den Klosterforsten nahe Göttingen die Voraussetzungen dafür, dass auch künftige Generationen mit Wäldern wirtschaften können: Der 8,4-Tonner bereitet Waldboden für Neuanpflanzung vor.

© Wilhelm Schäfer

Im Südharz müssen etwa 500 Hektar Wald wieder aufgeforstet werden, das Orkantief Friederike hatte im Januar 2018 zahlreiche Bäume entwurzelt. In den zwei Jahren seither ist viel Grün nachgewachsen, vornehmlich solches, das Baumwachstum verhindert, wie zum Beispiel Brombeeren und Buschwerk. 

Die schwierige Aufgabe für die Neuaufforstung: um die kleinen Bäumchen muss herum gemulcht werden. Hierfür kommt der Takeuchi TB 290-2 CM zum Einsatz. Der Kompaktbagger wird von einem 69,9 PS starken Motor der Abgasstufe fünf angetrieben, umweltfreundlich mit Katalysator sowie Dieselpartikelfilter.

Für diesen Einsatz ist er mit einem Anbaumulcher ausgerüstet. Dieser ist mit vier hydraulischen Zusatzkreisläufen ausgestattet und er bringt für den Mulcher die starke Leistung von 100 Litern Durchsatz.

Um sich in diesem manchmal an einen Urwald erinnernden Gelände bewegen zu können, ist der Takeuchi-Kompaktbagger mit Stahlketten ausgerüstet, auf die Gummipads montiert sind. Das sorgt für bodenschonende Bewegung. Zudem profitiert der Kompaktbagger bei diesem Einsatz von eng am Ausleger verbauten Hydraulikleitungen, diese sind so besser geschützt.

Durch die Reichweite des Monoblockauslegers von 7,12 Meter kann der TB 290-2 CM eine Schneise von rund 14 Meter bearbeiten. Zur Entfernung von Restholz stehen dem Takeuchi-Kompaktbagger auch ein Holzgreifer und diverse Löffel zur Verfügung.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Gestaltungsfamilie erweitert

Neues Ökopflaster von Kann

KANN hat sein Stratos-System zusätzlich zum Gestaltungspflaster und den Platten sowie den Palisaden und Stufen um ein Ökopflaster erweitert. Das unter dem Namen Stratos-Aqua angebotene Produkt soll ökologische und optische Aspekte problemlos...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anbaugeräte

Variantenreich verlegen

Das Spektrum von Anbaugeräten zur Verlegung von Betonpflastersteinen bei Hunklinger entwickelt sich seit Bestehen des Unternehmens weiter. Durch die Erschließung immer neuer Teilmärkte und die Ausweitung des Einsatzgebietes der Pflasterzangen zum...

mehr...

Flottenmanagement

GaLaBau in digital

Digitales Flottenmanagement, hält Einzug in die Gerätewelt des Garten- und Landschaftsbaus. So nutzen Anwender der neuen, cloudbasierten Systemlösung Stihl connected das Tool, um Standort und einsatzbezogene Daten vernetzter Geräte zentral zu...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Unternehmermagazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite