Weber Maschinentechnik auf der GalaBau 2022

Martin Schrüfer,

Akkutechnik im Fokus

Auch für Weber Maschinentechnik steht die GaLaBau auf dem Terminplan. Im Fokus des Messeauftritts des Familienunternehmens aus Bad Laasphe, das in diesem Jahr sein 70jähriges Firmenjubiläum begeht, stehen unter anderem Vibrationsplatten, Bodenverdichter, Stampfer und Rollenrüttler mit Elektro- beziehungsweise Akku-Antrieb. Hiermit erfolgt die Bodenverdichtung abgasfrei und ohne Motorenlärm – auch in Innenräumen und emissionsregulierten Städten. Die wartungsfreien Elektromotoren sind auf Knopfdruck startbar. Für alle Maschinen der Akku-Baureihe von Weber MT gibt es einen Akku; Akku und Elektromotor sind „made by Honda“. Das Unternehmen, das effiziente und robuste Maschinen für die Bauindustrie herstellt, informiert auch da­rüber, dass die Anschaffung akkubetriebener Verdichtungsgeräte von der BG-BAU gegebenenfalls mit einem finanziellen Zuschuss gefördert werden kann.

© Weber MT

Halle 7, Stand 106

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anbaugeräte

Mit Löffel, Gabel und Schere an die Arbeit

Kinshofer bietet eine große Auswahl an Anbaugeräten für den GaLaBau. Kinshofer ist als Full-Liner mit mehr als 3.000 Produkten laut eigenen Angaben einer der weltweit führenden Entwickler und Hersteller von Anbaugeräten für Baumaschinen wie...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite