Strategie

Martin Schrüfer,

Schutz vor Haftungsrisiken

Auf großen Baustellen läuft schnell etwas schief – oft mit kostspieligen Folgen. Eine Betriebshaftpflichtversicherung ist deshalb ein Muss. In der neuen Haftpflicht All Inclusive, kurz HAI, bündelt die R+V Versicherung alle Risiken in einer Police. Für größere Bauunternehmen bietet die HAI BAU Individual ab sofort umfassenden Schutz.

© R+V

„Die Baubranche boomt. Doch mit den vollen Auftragsbüchern steigen auch die Risiken der rund 79.000 Betriebe im Bauhauptgewerbe in Deutschland“, sagt Burkhard Krüger, Abteilungsleiter Haftpflicht Firmenkunden bei der R+V Versicherung. „Wenn etwas passiert, haften Bauunternehmer für alle Personen-, Sach- und Vermögensschäden. Die finanziellen Folgen können ihre Existenz bedrohen.“ Speziell für größere Bauunternehmen hat die R+V das Versicherungsprodukt HAI BAU Individual auf den Markt gebracht. Für kleine und mittlere Betriebe bietet die Bauwirtschaftspolice weiterhin einen umfassenden Schutz.

Große Baustellen bedeuten auch große Risiken. Wenn beispielsweise in einem Bürokomplex Fenster fehlerhaft eingebaut wurden oder mangelhaft verlegte Rohre die Wände durchnässen, drohen Kosten in Millionenhöhe. Zur Kasse werden die Bauunternehmen auch gebeten, wenn defekt gelieferte Materialien wieder ausgebaut werden müssen. In allen diesen Fällen springt die HAI BAU ein. Sie zahlt auch bei Schäden durch technische Veränderungen, etwa wenn Heizungs- und Klimaanlagen nach einem Update neu programmiert werden müssen.

Anzeige

Risikospezifische Deckungsbausteine wählbar

3D-Druck ist ebenfalls mitversichert. Muss eine Firma Materialteile aufgrund eines Fehldrucks zurückrufen, übernimmt die Versicherung die Kosten. „Die Risiken sind vielfältig und unterscheiden sich von Bauunternehmer zu Bauunternehmer sehr“, sagt Krüger. „Deshalb können die Unternehmer bei HAI BAU risikospezifische Deckungsbausteine auswählen und erhalten so einen auf ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittenen Versicherungsschutz.“

Ein weiterer Vorteil: Bauunternehmer, die ihre Betriebshaftpflichtversicherung bei der R+V abgeschlossen haben, sind immer auf dem neuesten Stand. „In der HAI BAU haben wir ein Aktualisierungsversprechen verankert. Das bedeutet: Unsere Kunden profitieren automatisch von verbesserten Leistungen, wenn wir den Versicherungsschutz weiterentwickeln“, betont Krüger.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite