bauma 2019

Susanne Frank,

Mit Hünnebeck in virtuelle Schalungswelten eintauchen

Hünnebeck präsentiert auf der bauma zahlreiche Neuentwicklungen in der Schalungs-, Gerüst- und Sicherheitstechnik. Neben dem klassischen Produktangebot spielt in diesem Jahr die Digitalisierung eine große Rolle.

Das patentierte QuikDeck-System von BrandSafway ist prädestiniert für Brückensanierungen. © Hünnebeck

Am Messestand können sich die Besucher über digitale Angebote zur sicheren und einfachen Unterstützung von Bauabläufen informieren und in virtuelle Schalungswelten eintauchen.

Neue Schalungs- und Höhenzugangslösungen für den Infrastrukturbau

Einen Schwerpunkt auf dem 1.200 Quadratmetergroßen Messestand und dem angrenzenden Freigelände bilden Schalungslösungen für den Neubau von Infrastrukturbauwerken sowie Höhenzugangslösungen für deren Sanierung. Beispielsweise erweiterte Hünnebeck sein Infra-Kit-System um neue Komponenten für den Brückenbau. Der modulare Aufbau dieses Systems ermöglicht dem Nutzer eine hohe Flexibilität bei schnellen Montagezeiten. Technische Planungsleistungen sowie Dienstleistungen im Bereich Baustellenlogistik und Vormontage ergänzen das Angebot.

Neue Höhenzugangslösung für Brückensanierungen

Mit dem patentierten QuikDeck-System von Brand-Safway stellt Hünnebeck eine neue Höhenzugangslösung für Brückensanierungen vor. Das Besondere an QuikDeck: Durch den Einsatz der abgehängten QuikDeck-Plattformen anstelle eines klassischen Raumgerüsts können Montage- und Standzeiten deutlich reduziert werden. Das beschleunigt die Sanierungen und senkt ihre Kosten. Mit QuikDeck können Instandhaltungen auf einer soliden, durchgängigen Arbeitsplattform ausgeführt werden, ohne Aktivitäten unterhalb der Plattform zu behindern. Die Komponenten lassen sich auch in großen Höhen und in schwer zugänglichen Bereichen schnell montieren und zerlegen.

Anzeige

Herausforderung Bauen auf engem Raum

Einen weiteren Schwerpunkt auf dem Hünnebeck-Stand bildet der Hochhausbau. Hünnebeck präsentiert Exponate sowie virtuelle Anwendungen in den Bereichen Selbstkletter- und Sicherheitstechnik, mit denen komplexe Bauprojekte auf engem Raum und in großer Höhe sicher realisiert werden können, beispielsweise den Hünnebeck Safescreen, mit dem Arbeitsebenen komplett eingehaust werden können.

Europapremiere für Topec HD

Hünnebeck hat die Topec-Moduldeckenschalung mit Topec DH um eine neue Fallkopflösung ergänzt, die das Schalen von geneigten Deckenflächen ermöglicht. Das System erlebt auf der bauma seine Premiere in Europa.

bauma 2019, Halle B3, Stand 248

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Verbundsteinpflaster

Verschieben leicht gemacht

Auf der bauma 2019 präsentierte Hunklinger allortech Weiterentwicklungen und neue Detaillösungen seiner Pflaster-Verlegezangen, Greif- und Versetzzangen sowie Hand-Abziehgeräte. Großformatige Pflastersteine übernimmt der Platten-Verschiebeadapter.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

bauma 2019

850 Kilo weniger

Mit dem neuen Abrollkipper RS26 hat Meiller seine Baureihe der Abrollkipper weiterentwickelt und für den schweren Einsatz optimiert. Der Meiller Gesteinskipper punktet in Sachen Robustheit und ist für den härtesten Gesteinseinsatz ausgelegt.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Unternehmermagazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite