Langfristige Wirkung

Martin Schrüfer,

BASF stellt Zweifach-Schutz vor Bewehrungskorrosion im Stahlbeton vor

Master Builders Solutions stellt mit MasterProtect 8500 CI eine neue Lösung für den Schutz vor Korrosionsschäden bei Stahlbetonbauwerken vor. Dieser neue Korrosionsinhibitor wurde von der BASF-Forschung entwickelt, um den Lebenszyklus von Stahlbetonbauwerken erheblich zu verlängern.

© BASF

MasterProtect 8500 CI erweitert das Master Builders Solutions-Angebot für die Bauindustrie und unterstreicht das kontinuierliche Engagement im Bereich Instandsetzung und Oberflächenschutz. Das zweifach wirkende Korrosionsschutzmittel MasterProtect 8500 CI ist eine Produktentwicklung auf Silan-Basis für die Oberflächenanwendung auf Stahlbeton. Es kann zum Schutz von Neubauten sowie von bereits bestehenden Betonstrukturen angewendet werden, ohne die Oberflächenstruktur des Betons zu verändern. MasterProtect 8500 CI ist eine neuartige Kombination aus Spezialsilanen und Korrosionsinhibitoren, die nicht nur bei vorhandenen Schäden, sondern auch bei erneuter Rissbildung nach der Anwendung effektiv vor Korrosion schützt.

Die in unabhängigen Versuchen nachgewiesene Zweifach-Wirkung von MasterProtect 8500 CI zeigt die Einzigartigkeit: Zusätzlich zur hydrophoben Schutzschicht der Silane garantieren die im Beton befindlichen Korrosionsinhibitoren einen Langzeitschutz, so dass die Instandhaltungs- und Betriebsausfallkosten deutlich reduziert und die Lebensdauer der Stahlbetonstruktur verlängert wird. Durch seine extrem niedrige Viskosität kann MasterProtect 8500 CI tief in den Beton eindringen. Die hohe Toleranz gegenüber der Umgebungstemperatur, der geringe VOC Gehalt und der hohe Flammpunkt sind weitere Vorteile von MasterProtect 8500 CI.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Arbeitssicherheit

Schutzmaßnahmen haben Vorrang

Die am 11. Februar veröffentlichte Neufassung der TRBS 2121-1 betrifft im Zusammenhang mit der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) erstmals neben dem Gerüstersteller auch den Gerüstnutzer direkt. Beide sind jetzt verpflichtet, für ihre...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Betonersatzsysteme

Beton effektiv instand setzen

Bei hochwertigen Betonen kommen in der Regel Betonersatzsysteme der Klasse R4 zur Anwendung. Sie müssen in der Lage sein, auftretende Spannungen aufzunehmen und weiterzuleiten. Die R4 Produktpalette umfasst bei StoCretec unter anderem den...

mehr...

Schaltechnik

Fische im Sichtbeton

Die Stationen einer niederländischen U-Bahn-Linie wurden mit Sichtbetonportalen ausgestattet. Diese sind farbig gestaltet und weisen ein spezielles Relief auf. Um sie zu realisieren, entschieden sich die Verantwortlichen für die Strukturmatrizen der...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Unternehmermagazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite