bauma 2019

Susanne Frank,

Layher: Gerüstbau schneller, einfacher und sicherer machen

Unter dem Motto „Mehr möglich“ präsentiert Layher auf der bauma zahlreiche Neuentwicklungen, mit denen Kunden Projekte für aktuelle Anforderungen einfach, sicher und schnell realisieren können.

Mit dem neuen Aluminium-Träger FlexBeam lassen sich stehende und auch hängende Flächengerüste jetzt deutlich wirtschaftlicher umsetzen. © Wilhelm Layher GmbH & Co. KG

Highlights sind die neuen Aluminium-Träger FlexBeam, das Effizienzpaket Layher Lightweight sowie die Gerüstplanungssoftware „Scaffolding Information Modeling“.

Mehr möglich mit innovativen Gerüstbausystemen

Für das Thema Brückenbau und Brückensanierung steht beispielsweise mit dem neuen Aluminium-Träger FlexBeam ein passendes Ausbauteil mit hoher Tragfähigkeit und gleichzeitig niedriger Bauhöhe zur Verfügung. Stehende und auch hängende Flächengerüste lassen sich so jetzt deutlich wirtschaftlicher umsetzen. Daneben zeigt Layher auch das Effizienzpaket Layher Lightweight. Es sorgt durch leichte und trotzdem tragfähige Einzelbauteile sowie konstruktive Verbesserungen sowohl für eine Steigerung der Gerüstbauleistung als auch für mehr Sicherheit und Ergonomie bei der Arbeit.

Mehr möglich mit praxisorientierter Gerüstplanungssoftware

Zweites großes Thema am Messestand ist die Digitalisierung. Layer hat das aus dem Hochbau stammende „Building Information Modeling“ (BIM) für Gerüste als temporäre Konstruktionen adaptiert und präsentieren in München seine praxisorientierte und zukunftsfähige Gerüstplanungssoftware „Scaffolding Information Modeling“ (SIM) mit dem eingebetteten LayPLAN CAD. Denn abgesehen von ihrer wachsenden Bedeutung bringt die Digitalisierung für Gerüstbauunternehmer zahlreiche Vorteile: Von der einfacheren und schnelleren Planung über die reibungslosere Projektabwicklung bis hin zur Visualisierung von Gerüstbaulösungen – mit Planungssicherheit bei Material, Personal, Kosten und Zeit. Transparenz in allen Arbeitsschritten führt dabei zu reduzierten Kosten und erhöhter Sicherheit und Wirtschaftlichkeit.

Anzeige

bauma 2019, Halle B3, Stand 425

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Verbundsteinpflaster

Verschieben leicht gemacht

Auf der bauma 2019 präsentierte Hunklinger allortech Weiterentwicklungen und neue Detaillösungen seiner Pflaster-Verlegezangen, Greif- und Versetzzangen sowie Hand-Abziehgeräte. Großformatige Pflastersteine übernimmt der Platten-Verschiebeadapter.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

bauma 2019

850 Kilo weniger

Mit dem neuen Abrollkipper RS26 hat Meiller seine Baureihe der Abrollkipper weiterentwickelt und für den schweren Einsatz optimiert. Der Meiller Gesteinskipper punktet in Sachen Robustheit und ist für den härtesten Gesteinseinsatz ausgelegt.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Unternehmermagazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite