Portfolio erweitert

Martin Schrüfer,

Husqvarna Construction integriert Angebot von HTC

Die Produkte, Dienstleistungen und Lösungen von HTC sind  ab sofort im globalen Angebot von Husqvarna Construction für die Oberflächenvorbereitungsindustrie integriert. Die Einführung der umbenannten Produktpalette, beworben mit dem Slogan „The Orange Evolution“, geht einher mit der Einführung neuer Produkte.

© Husqvarna Construction

Durch den Zusammenschluss zwei vorhandener Firmen wird Kunden im Bereich Bodenschleifen eine deutlich größere Auswahl an Produkten, Funktionen und Lösungen zur Verfügung stehen – alles unter einem Dach und von einer Marke. „Wir freuen uns, die umfangreichste Produktpalette auf dem wachsenden Markt für Oberflächenvorbereitung vorzustellen. Mit dieser leistungsstarken Kombination eröffnen wir unseren Kunden eine Vielzahl neuer Möglichkeiten“, so Stijn Verherstraeten, Vice President Concrete Surfaces & Floors.

Um weiter auf dem Erbe von HTC aufzubauen, bringt Husqvarna Construction eine Reihe von Produktinnovationen auf den Markt, darunter

  • eine neue Familie neuer Polierwerkzeuge
  • ein Werkzeughalter „Multi“, der sowohl Redi Lock- als auch EZchange-Werkzeuge aufnehmen kann
  • ein neues Portfolio an Kantenschleifwerkzeugen für Handschleifmaschinen
  • eine neue Palette von Chemikalien für die Herstellung und Pflege polierter Betonböden
  • ein erweiterter Prozess der Superfloor™-Methode zum Polieren von Betonböden

 „Wir setzen uns für fortschrittliche Entwicklung in der Bodenschleifindustrie ein, wir glauben fest an die Vorteile polierter Betonböden, und wir möchten unseren Kunden helfen, interessante Bodenprojekte zu gewinnen und ihre Arbeit auf die produktivste, nachhaltigste und sicherste Weise durchzuführen“, so Stijn Verherstraeten. Die neue Produktpalette ist ab3. März 2021 in den meisten Märkten erhältlich und sofort lieferbar. Service und Support bleiben unverändert, alle vorhandenen Maschinen und Produkte beider Marken werden wie bisher unterstützt und betreut.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Container-Service

Vorbereitet auf den ­„Normalbetrieb“

Während des Lockdowns sind die Schulen in Deutschland zum großen Teil leer. Doch kaum geht der „Normalbetrieb“ in den Bildungseinrichtungen ­weiter, herrscht häufig Platzmangel. Mit Klassenräumen aus Containern können ­Raumkapazitäten kurzfristig...

mehr...

Modulbauweise

Modulare Raumlösungen aus Stahlraumzellen

Neben ihrer Schnelligkeit und Flexibilität können Gebäude aus Stahlraumzellen auch unter Nachhaltigkeitsaspekten punkten. Die mobilen Gebäude erfüllen alle bauordnungsrechtlichen Vorschriften, sind langlebig und verbinden Multifunktionalität mit...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Unternehmermagazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite