Erkennungssystem auf RFID-Basis.

Martin Schrüfer,

Brigade Electronics präsentiert ZoneSafe

© Brigade Electronics

Brigade Electronics erweitert sein Angebot an Fahrzeugsicherheitssystemen mit ZoneSafe, einem Erkennungssystem auf RFID-Basis (Radio Frequency Identification).

ZoneSafe nutzt RFID-Technologie, um Erkennungszonen um das Fahrzeug herum zu bilden und so die Gefahr von Körperverletzungen oder Sachschäden durch Kollisionen oder Beinahe-Unfälle zu reduzieren.

Das System ist speziell für den Einsatz in anspruchsvollen Umgebungen bestimmt, wie z. B. Lagergebäude, Baustellen, Fabriken, Mülldeponien, Flughäfen oder Vertriebszentren. Fahrzeugmontierte Antennen kommunizieren mit RFID-Tags, die vom Personal getragen, in Sperrgebiete platziert oder an Gegenständen angebracht werden können. Eine ZoneSafe Steuereinheit im Fahrerhaus warnt den Fahrer mittels optischer und akustischer Signale, sobald sich ein Tag in einer Erkennungszone befindet, und dieser kann dann die entsprechenden Maßnahmen ergreifen. RFID-Tags die von Personal zu Fuß getragen werden, warnen den Träger bei Annäherung eines Fahrzeugs zudem durch Vibrieren.

Weil die RFID-Technologie keine Sichtverbindung erfordert, werden Tags ungeachtet von Hindernissen, toten Winkeln, widrigen Wetterbedingungen oder schlechter Sicht zuverlässig erkannt. Jeder Tag lässt sich eindeutig identifizieren und individuellen Personen zuweisen.

„Rund 70 % aller Unfälle an Arbeitsstandorten ereignen sich beim Anfahren oder langsamen Fahren aufgrund schlechter Sicht“, kommentierte John Osmant, Managing Directorvon der Brigade Elektronik GmbH. „Damit ist ZoneSafe ideal für Fahrzeuge und mobile Anlagen, die oft in der Nähe von Personen und anderen Maschinen bewegt werden, vor allem unter schwierigen Bedingungen. Das System bietet einen schnellen, zuverlässigen und präzisen Datenaustausch mit unbegrenzt vielen aktiven Tags oder Antennen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite