Produktmanagement und Marketing

Martin Schrüfer,

Dr. Eva Korzen verstärkt Management von MEA Bausysteme

Mit Dr. Eva Korzen hat MEA Bausysteme die Position des Produktmanagement- und Marketingleiters zum 1. Februar  kurzfristig nachbesetzen können. Ihr Vorgänger, Dr. Felix Westkämper, hat MEA Bausysteme, eine Geschäftseinheit der MEA Bautechnik GmbH, Aichach, auf eigenen Wunsch zum Jahresende 2020 verlassen, um sich neuen Aufgaben zu widmen.

© MEA Bausysteme

„Wir freuen uns, mit Frau Dr. Korzen einen erfahrenen Profi im Bereich des Produktmanagements und Marketings im nationalen und internationalen Umfeld gefunden zu haben“, sagt Gregor Gaisböck, Geschäftsführer und Sprecher der MEA Bausysteme. Und Dr. Korzen ergänzt: „Gemeinsam mit meinem Team werden wir nicht nur bewährte Pfade weitergehen, sondern auch vielversprechende neue Wege beschreiten. Wir wollen die Marke MEA weiter stärken und die Erfolgsgeschichte der umfangreichen Produktpalette und Systemlösungen für das Kellergeschoss fortführen.“

Vor ihrem Start bei MEA sammelte Frau Dr. Korzen rund zehn Jahre Berufserfahrung in der Beleuchtungsindustrie und verantwortete dort entsprechende Führungspositionen. Darüber hinaus bringt sie einige Jahre an Know-how aus der Management- und Strategieberatung mit Mandanten in international agierenden Unternehmen mit.

Die Promotion als Doktor der Wirtschaftswissenschaften (Dr. rer. pol.) erlangte sie 2011 im Dialog Marketing Competence Center (DMCC) der Universität Kassel. Zuvor schloss die gelernte Industriekauffrau ihr BWL-Studium an der Universität Hamburg als Diplom-Kauffrau mit den Schwerpunkten Marketing und Industriebetriebslehre ab. Die gebürtige Fürtherin lebt heute mit ihrer Familie im Raum Nürnberg.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Container-Service

Vorbereitet auf den ­„Normalbetrieb“

Während des Lockdowns sind die Schulen in Deutschland zum großen Teil leer. Doch kaum geht der „Normalbetrieb“ in den Bildungseinrichtungen ­weiter, herrscht häufig Platzmangel. Mit Klassenräumen aus Containern können ­Raumkapazitäten kurzfristig...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Modulbauweise

Modulare Raumlösungen aus Stahlraumzellen

Neben ihrer Schnelligkeit und Flexibilität können Gebäude aus Stahlraumzellen auch unter Nachhaltigkeitsaspekten punkten. Die mobilen Gebäude erfüllen alle bauordnungsrechtlichen Vorschriften, sind langlebig und verbinden Multifunktionalität mit...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Unternehmermagazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite