Baugewerbe Thementag

Marvin Meyke,

Digitalisierung im Gerüstbau mit Layher SIM

Digitalisierung im Gerüstbau ist ein wichtiger Faktor auf dem Weg zur effizienteren Baustelle. Wie Layher Gerüstbau mit "Layher SIM" den Prozess zur Digitalisierung gerüstspezifischer Arbeitsabläufe abbildet, erfahren Sie am ersten Baugewerbe Thementag.

Roland Hassert, Leiter Anwendungstechnik Bau, erläutert im Rahmen eines kompakten Webinars die Vorteile von Layher SIM anhand eines Praxisbeispiels. © WBM

Layher Gerüstsysteme übernehmen auf Baustellen zahlreiche Aufgaben – vom klassischen Fassadengerüst über Trag- und Bewehrungsgerüste bis hin zu Überbrückungen, Treppentürmen oder sogar Baustellenschutz. Temporäre Konstruktionen stehen deshalb im Hinblick auf Sicherheit und Baustelleneffizienz verstärkt im Fokus. Wichtig in diesem Zusammenhang sind das richtige Gerüstsystem, qualifiziertes Personal – und Digitalisierung. Um Kunden zu unterstützen, hat Layher als Hersteller von Systemgerüsten mit „Layher SIM“ – Scaffolding Information Modeling – den Prozess zur Digitalisierung gerüstspezifischer Arbeitsabläufe entwickelt.

Anlässlich der Baugewerbe Thementage erläutert Roland Hassert, Leiter Anwendungstechnik Bau, im Rahmen eines kompakten Webinars die Vorteile von Layher SIM anhand eines Praxisbeispiels. Dazu gehören nicht nur höhere Arbeitssicherheit und Kostentransparenz, sondern vor allem mehr Planungs- und Terminsicherheit für Baustellen. Jetzt kostenlos anmelden!

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite