Neuer Halbschuh von Baak

Martin Schrüfer,

Bequemer auf der Baustelle

Für Beschäftigte aus den Bereichen Bau, Entsorgung, Garten und Landschaftsbau sowie weiteren Einsatzgebieten hat Sicherheitsschuhhersteller Baak den Halbschuh Brax entwickelt.

© Baak

Der neue Halbschuh Brax aus der Serie Baak Bau go&relax ist „der kleine Bruder unseres Stiefels Braxton“, sagt Ingo Grusa, Geschäftsführer von Baak. „Somit verfügt auch er über unser patentiertes und mehrfach ausgezeichnetes go&relax-System, das den gesamten Bewegungsapparat entlastet. Dank Heel-Safety-System wird die Ferse wirkungsvoll stabilisiert – für einen besseren Halt im Schuh. Und zur optimalen Justierung der Passform sowie zum Öffnen und Schließen mit einer Hand ist auch Brax mit dem Boa-Fit-System ausgestattet.“

Darüber hinaus ist der atmungsaktive Schaft aus vollnarbigem Rindleder. Dieses Leder stammt aus einem Betrieb, den die Leather-Working-Group (LWG) mit dem höchsten Goldstandard für nachhaltige und verantwortungsvolle Lederproduktion ausgezeichnet hat. Für die Nähte wurde ein reißfestes, robustes Garn verwendet. Die Laufsohle ist bei kurzzeitiger Belastung bis etwa 300 Grad Celsius hitzebeständig. Außerdem ist sie rutschhemmend, resistent gegen viele Säuren und Laugen, und von spitzen und scharfen Gegenständen schwer zu durchdringen. Der Brax S3 SRC HRO ist serienmäßig mit der komfortablen „Softstep+ Einlegesohle“ ausgestattet, die individuell orthopädisch anpassbar ist. Zusätzlich ist er für diverse weitere orthopädische Einlagen zertifiziert und in den Größen 38 bis 48 in Weite 11 erhältlich.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Mewa

Workwear nutzen statt besitzen

Organisationsaufgaben zu delegieren, wo es möglich ist, schafft Freiräume. Zum Beispiel, indem die Einkleidung der Mitarbeiter einem Textildienstleister übertragen wird. Auf der bauma informiert der Anbieter Mewa darüber, wie Textilsharing Betriebe...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Runderneuerte Lkw-Reifen

Weiterleben macht Sinn

In fünf Runderneuerungswerken verhilft Pneuhage Lkw-Reifen zu neuem Leben. Höchste Qualitäts- und Sicherheitsstandards sowie Premiumprofile sorgen dafür, dass die Reifen auch im zweiten oder dritten Leben alle Anforderungen erfüllen.

mehr...

BIM-Plattform von GEDA

Freier Zugriff auf Infos

GEDA hat eine BIM-Plattform veröffentlicht – ein weiterer Schritt auf dem Weg zur vernetzten Baustelle der Zukunft. Dem mittelständischen Industrie- und Bauaufzughersteller GEDA aus Asbach-Bäumenheim ist das Thema fortlaufende Digitalisierung...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite