36-m-Mast als 5-fach-Falter

Martin Schrüfer,

Neue 36 XXT Autobetonpumpe von Liebherr

Die neue 36 XXT Autobetonpumpe vereint die Vorteile des neuen 5-faltigen Verteilermasten mit der Powerbloc-Antriebseinheit und dem halbgeschlossenen Ölkreislauf.

© Liebherr

Nach Testreihen startet nun der Verkauf der neuentwickelten Autobetonpumpe 36 XXT von Liebherr. Eine Vielzahl an Wünschen der Pumpenfahrer wurden berücksichtigt, wie zum Beispiel ergonomische Aufstiege, vereinfachte Zugänglichkeit sowie eine Erweiterung der Stau- und Ablagemöglichkeiten.

Ein kompakter Aufbau ohne Überhang des Masts am Heck sorgt für hohe Wendigkeit in beengten Bereichen. Die Maschine ist gewichtsoptimiert und fährt daher, je nach Ausstattung, mit rund 26 Tonnen Gesamtgewicht auf drei Achsen. Die XXT-Abstützung sorgt für  Standsicherheit.

Der neue 5-teilige Verteilermast erlaubt Flexibilität auf der Baustelle. Insbesondere beim Betonieren in Gebäuden beweist der Mast sehr gute Schlupfeigenschaften. Durch die fünf Arme können verschiedenste Positionen auf der Baustelle erreicht werden. Die Konstruktion und die Kinematik des Verteilermasts sorgen für schwingungsarmes und gleichmäßiges Arbeiten beim Betoneinbau.

Ein wesentliches Highlight der neuen 36 XXT ist die neuentwickelte Pump-Antriebseinheit „Powerbloc“ von Liebherr. Sie zeichnet sich dadurch aus, dass alle hydraulischen Schalt- und Messelemente integriert sind. So werden zahlreiche zuvor noch notwendige Hydraulikschläuche sowie weitere Bauteile überflüssig. Damit ist die Antriebseinheit eine Besonderheit in der Betonpumpenwelt.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anbaugeräte

Tiltrotatoren einfacher handhaben

Engcon vereinfacht Transport und Lagerung von Tiltrotatoren. Um die Handhabung von automatischen Schnellwechslern zu vereinfachen, hat das Unternehmen einen Tiltrotator-Ständer entwickelt, auf dem der Fahrer seinen Tiltrotator einfach abstellt, wenn...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite