Nutzfahrzeug-Vermietung

Marvin Meyke,

MAN Rental: Zusätzlicher Fokus auf Sonder- und Baufahrzeuge

Der flächendeckende Roll-Out der Marke MAN Rental ist abgeschlossen. Zukünftig können Kunden an allen MAN Verkaufsbüros in Deutschland neben Finanzierung, Mietkauf und Leasing auch auf das Lkw-Mietangebot von MAN Truck & Bus zurückgreifen. Gleichzeitig wird der Fokus zukünftig auch auf der Vermietung von Sonder- und Baufahrzeugen von MAN Truck & Bus liegen.

Anfang des Jahres an ausgewählten Standorten gestartet, steht das Lkw-Mietangebot der MAN Truck & Bus Deutschland GmbH und der EURO-Leasing GmbH nun unter der Marke MAN Rental deutschlandweit zur Verfügung. Damit erhalten Kunden nun an allen MAN Verkaufsbüros ergänzend zu Finanzierung, Mietkauf und Leasing auch ein Mietangebot aus einer Hand.

Im Zuge der Markenetablierung von MAN Rental ist geplant, in den kommenden Jahren eine der größten Mietflotten Deutschlands aufzubauen. Dies betrifft zu dem auch das Angebot an Sonder- und Baufahrzeugen. Darüber hinaus wird es zukünftig auch eine Mietflotte an Elektro-Lkw von MAN Truck & Bus geben. „Gerade in der Baubranche ist der Bedarf nach solchen flexiblen Mobilitätskonzepten enorm, weshalb Baufahrzeuge ein elementarer Bestandteil des MAN Rental Portfolios sind und langfristig sein werden“, sagt Gerhard Künne, Geschäftsführer (CEO) der EURO-Leasing GmbH. „Aber auch Unternehmen vieler anderer Branchen wollen sich – gerade seit der Corona-Pandemie – zusätzlichen Spielraum für ihr Geschäft sichern: sei es, um neue Routen auszutesten, auf volatile Auftragslagen zu reagieren oder vieles mehr. Genau dies ermöglicht ihnen das Angebot von MAN Rental, mit dem wir das Lösungsportfolio der rund 350 MAN Verkaufsberaterinnen und Verkaufsberater komplettieren.“

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Abschiebetechnik

Asphalt umweltfreundlicher einbauen

Für eine umweltschonende Herstellung von Asphalt hat es oberste Priorität den Kohlenstoffdioxid-Ausstoß möglichst zu minimieren. Fliegl möchte mit der Abschiebetechnik einiger Fahrzeuge, wie zum Beispiel des Asphaltprofi Thermo, einen Beitrag dazu...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Markteinstieg

Ein neues Gesicht auf heimischen Straßen

Der ehemalige Flugzeughangar im baden-württembergischen Crailsheim bildete am 5. Oktober die Kulisse für die Vertragsunterzeichnung der Verantwortlichen von Ford Otosan und der Ford Trucks Deutschland GmbH, die künftig als Generalimporteur für...

mehr...

Neuer Markenname

Aus Terex Trucks wird Rokbak

Der Spezialist für knickgelenkte Muldenkipper, Terex Trucks, bekommt einen neuen Namen. Der schottische Hersteller stellte den neuen Markennamen „Rokbak“ am 1. September bei einer digitalen Einführungsveranstaltung vor.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite