Partnernetzwerk

Martin Schrüfer,

Erfolgreiches Ford-Trucks Partnertreffen 2022

Die Servicepartner des Generalimporteurs von Ford-Trucks Deutschland trafen sich im Frühjahr in Crailsheim zum ersten F-Trucks Deutschland Partnertreffen.

© Ford-Trucks

Geladen waren die 30 Partnerunternehmen der F-Trucks Deutschland GmbH, des Generalimporteurs von Ford-Trucks in Deutschland. Die mehr als 100 anwesenden Partnerinnen und Partner konnten sich dabei intensiv über Ziele und Strategien des laufenden Jahres sowie der Ausrichtung für die kommenden Jahre austauschen. Bis Ende 2022 werden weitere 20 Partner ans Netz gehen, damit wird eine ausreichende Marktabdeckung für Handel und Service auf dem deutschen Markt erreicht.

Der Event war ein voller Erfolg, erklärten die Anwesenden einstimmig. Nach einem erfolgreichen und schnellen Lieferstart in 2021 konnten nun weitere strategische Themen wie Finanzierungen und Serviceverträge fixiert werden.

F-Trucks Deutschland Partner © Ford Trucks

Einen besonderen Schwerpunkt bildet hier der weitere strategische Ausbau des Fleet Mobility Concepts – kurz FMC genannt. Im Bereich leichter Nutzfahrzeuge ist FMC damit in Deutschland schon seit einigen Jahren hervorragend aufgestellt. Mit der Teilnahme nahezu aller Servicepartner konnten diese Pläne nun auch für den Bereich schwerer Nutzfahrzeuge an Ort und Stelle konkretisiert werden.

„Wir arbeiten intensiv am Aufbau eines engmaschigen Partnernetzwerks“, erläutert Holger Hahn, General Manager F-Trucks Deutschland an anderer Stelle. „Dabei setzen wir auf eine schlagkräftige Kombination aus Servicepartnern und Händlern“.

Anzeige

Diese Strategie wurde auch beim Treffen in Crailsheim wieder untermauert. Mittlerweile zählt das Partnernetzwerk in Deutschland 15 Händler und 32 Servicepartner.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Zahlreiche Aktionen

MAN hilft Ukrainern in Not

Spendenbereitschaft und Unterstützung über alle Standorte und Ländergesellschaften der MAN Truck & Bus hinweg: Beschäftigte des Nutzfahrzeugherstellers haben seit Ausbruch des Krieges in der Ukraine Hilfe für die Menschen in Not geleistet.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite