Händlernetz erweitert

Marvin Meyke,

Ummenhofer neuer Doosan-Vertragshändler

Die Ummenhofer Baumaschinen GmbH aus Pfullendorf ist neuer Vertragshändler für Doosan Baumaschinen.

© Cornelia Eisenstein/ Doosan Benelux S.A.

Den Start der neuen Zusammenarbeit feierte Ummenhofer mit einem Tag der offenen Tür, bei dem sich alte und neue Kunden von dem neuen Leistungsangebot überzeugen konnten. Von Pfullendorf aus betreut das Familienunternehmen seit dem 1. Oktober das Vertriebsgebiet im Raum Bodensee, Teile Oberschwabens und die schwäbische Alb. Ab dem ersten Januar 2020 erweitert sich das Gebiet auch auf den Schwarzwald und Teile der Rheinschiene. Ab 2020 wird es auch eine Zweigniederlassung im Raum Schönau geben, wo das Unternehmen Verkauf, Reparatur, Service und Miete anbieten wird.

Daniel Ummenhofer, Geschäftsführer Ummenhofer Baumaschinen erklärte: "Die guten Erfahrungen mit den Doosan-Maschinen haben uns zu dem Schritt bewogen,die Zusammenarbeit mit Doosan zu intensivieren. Dadurch stellen wir unser Unternehmen mit innovativen Produktenund Lösungen für die Zukunft sicher auf."

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

E-Bagger

Minibagger elektrisch betrieben

Die standardisierten Lithium-Ionen-Traktionsbatterien von ecovolta kommen neu in Minibaggern auf Caterpillar-Basis zum Einsatz. Der elektrisch betriebene Minibagger ermöglicht schadstofffreies und lärmreduziertes Arbeiten an Orten mit hohen...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Unternehmermagazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite