Bagger

Martin Schrüfer,

Scania: Deutschland ist Gastgeber für Service-Wettbewerb

Scania Deutschland in Koblenz ist vom 27. bis 29. September 2013 Austragungsort für das europäische Halbfinale des Servicewettbewerbs Scania Top Team. Die beiden besten Werkstatt-Teams qualifizieren sich für das weltweite Finale, das vom 20. bis 23. November 2013 bei Scania in Södertälje/Schweden stattfinden wird. Für Deutschland geht das Top Team Alnufa aus Augsburg an den Start.

Bagger: Scania: Deutschland ist Gastgeber für Service-Wettbewerb
Scania Deutschland ist Gastgeber für das europäische Halbfinale des Scania Top Team-Servicewettbewerbs (Abb.: Scania)

Beim europäischen Halbfinale, das am 28. September 2013 bei Scania Deutschland in Koblenz stattfinden wird, stehen die Top Teams aus folgenden Ländern im Wettbewerb: Deutschland, Bulgarien, Estland, Frankreich, Ungarn, Luxemburg, Norwegen, Polen, Russland und der Schweiz. Nur zwei Top Teams kommen weiter. Die beiden besten qualifizieren sich für das internationale Finale, das vom 20. bis 23. November 2013 in Södertälje, Schweden, stattfinden wird.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Artikelsuche

Rolls Royce: MTU-Motoren für JCB-Bagger

Mit dem Auftrag des britischen Baumaschinenherstellers JCB liefert Rolls-Royce erstmals MTU-Motoren für Bagger. Motoren der MTU-Baureihe 1000 der Emissionsstufe EU-Stufe IV und EPA Tier 4f kommen als Antrieb der neuen JCB-Bagger in den Reihen JS...

mehr...
Anzeige

Artikelsuche

Zeppelin: Neues Geschäftsmodell Fast Rent

Der Zeppelin Konzern erweitert seine Aktivitäten in der Geschäftseinheit Rental und setzt mit Fast Rent auf ein neues Geschäftsmodell. Fast Rent adressiert vorrangig Klein- und Kleinstbetriebe im Bereich Garten- und Landschaftsbau, Bau, Ausbau,...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Unternehmermagazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite