Bagger

Susanne Frank,

Maschineller Kraftakt für den Coconut Beach in Münster

Zwei angesagte Feieradressen in Münster mussten Anfang des Jahres ihren Standort wechseln. Pünktlich zum Tanz in den Mai sollte zunächst der „Coconut Beach“ neu entstehen. Ein ganz schöner Kraftakt, bei dem maschinelle Unterstützung aus dem nahegelegenen HKL Center Münster gefragt war.

Radlader, Bagger, Teleskopstapler und zahlreiche Kleingeräte aus dem HKL Mietpark halfen bei der Neugestaltung zweier angesagter Clubs in Münster.
Radlader, Bagger, Teleskopstapler und zahlreiche Kleingeräte aus dem HKL Mietpark halfen bei der Neugestaltung zweier angesagter Clubs in Münster. Ein Merlo-Teleskoplader aus dem HKL Arbeitsbühnen und Teleskopcenter NRW wurde für den Materialtransport eingesetzt. Fotos: HKL

Am temporären neuen Standort der Clubs, direkt am Dortmund-Ems-Kanal, waren Radlader, Bagger, Teleskopstapler und zahlreiche Kleingeräte im Einsatz. Von Januar bis Mai halfen sie bei der Gestaltung des charakteristischen Strands der Open-Air-Location inklusive eines Zirkuszelts sowie beim Aufbau einer Stahlhalle für die Diskothek „Heaven“.

400 Tonnen Sand bewegt

Ein Terex TL 80 Radlader übernahm das Verteilen von 400 Tonnen Sand auf dem 6.000 Quadratmeter großen Gelände - für den Party-Strand, der bis zu 2.000 Leute fasst. Ein Yanmar Minibagger SV08 wurde gleich für verschiedene Arbeiten eingesetzt. So erledigte er den Aushub für die Fundamente des Zirkuszelts. Hier werden zusätzliche 400 Besucher Platz finden. Auch für die Feinarbeit konnte HKL liefern. Kleingeräte wie zum Beispiel eine Trittstufenversetzzange und eine Trennsäge kamen beim Zurechtsägen und Verlegen von Bodenplatten zum Einsatz sowie zum Ausfräsen von Kanälen in Fundamenten. Ein Merlo 55.9 Teleskoplader aus dem HKL Arbeitsbühnen- und Teleskopcenter NRW transportierte Material über das Gelände.

Anzeige

Karibikfeeling in Münster

Matthias Kramer, Betriebsleiter der Diskothek „Heaven“ bei der Dockland GmbH, sagt: „Mit dem Umzug der beiden Locations waren wir zeitlich sehr unter Druck, um rechtzeitig wiedereröffnen zu können. Aber dank der flexiblen Miete von verschiedenen Maschinen und Geräten hat alles super geklappt. Auch kurzfristige Mietanfragen wurden problemlos umgesetzt.“

Matthias Kramer, Betriebsleiter der Diskothek „Heaven“ bei der Dockland GmbH (l.) und Romano Jensen, Kundenberater im HKL Center Münster (r.).
Matthias Kramer, Betriebsleiter der Diskothek „Heaven“ bei der Dockland GmbH (links) und Romano Jensen, Kundenberater im HKL Center Münster.

Romano Jensen, Kundenberater im HKL Center Münster, ergänzt: „Bei diesem Projekt konnten wir mit unserer Angebotsvielfalt überzeugen. Vom großen Radlader bis zur kleinen Trennsäge haben wir alles zum gewünschten Zeitpunkt geliefert.“

Pünktlich zur Neueröffnung der beiden Clubs im April und Mai waren alle Bauarbeiten abgeschlossen. Seitdem herrscht wieder städtisches Karibikfeeling in Münster.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Bagger

HKL: Neue Niederlassung in Amberg

Der kürzlich eröffnete Standort ist an den Erfordernissen von Landwirtschafts- und Galabauunternehmen orientiert. Kunden aus den Einzugsgebieten Schwandorf, Amberg-Sulzbach, Neustadt an der Waldnaab und Neumarkt erwartet eine gut sortierten...

mehr...

Interview

Die neue Bagger-Generation von Liebherr

Liebherr führt eine neue Generation der Raupenbagger ein. In der ersten Phase werden sieben neue Modelle im Bereich von 22 bis 45 Tonnen vorgestellt. Martin Schickel, Geschäftsführer Vertrieb, Liebherr-France SAS, erläutert, wodurch sich die...

mehr...
Anzeige

bauma 2019

Cat Produkte mit neuem Look

Ein gelbes Dreieck als Symbol für das Kettenlaufwerk, dessen Wegbereiter Caterpillar ist – das ist das Markenzeichen des Unternehmens und steht stilbildend für sein Logo. In Zukunft werden Cat Baumaschinen, Motoren sowie Stromaggregate jedoch ein...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Unternehmermagazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite