Fuhrpark erweitert

Fünf Raupenbagger für Meyer Erdbau

Auf der Bauma hat sich Meyer Erdbau für fünf Liebherr-Raupenbagger der Generation 8 von Liebherr entschieden. Ein R 926, ein R 930 und drei R 938 werden den Fuhrpark des Unternehmens aus dem Berliner Land vervollständigen.

V.l.: Ulrich Klar (Liebherr-Baumaschinen Vertriebs- und Service GmbH), Martin Schickel (Liebherr-France SAS), Jan Liebherr (Liebherr-International AG), Thomas Meyer (Meyer Erdbau GmbH & Co. KG), Marcus Morgner (Liebherr-Baumaschinen Vertriebs- und Service GmbH in Berlin), Till Triqueneaux (Liebherr-France SAS), Koessinger Frederik (Liebherr-Hydraulikbagger GmbH). © Liebherr

Besonders überzeugt zeigte sich Meyer Erdbau von der fachmännischen Beratung durch die Verkaufsabteilung und das Technische Büro. Die Maschinen sind mit Unterwagen, Monobloc- Ausleger sowie dem Schnellwechselsystem Likufix ausgestattet und individuell lackiert. Die Meyer Erdbau GmbH & Co. KG sitzt im Brandenburger Land und ist in Berlin sowie Brandenburg tätig.

Anzeige
Anzeige
Jetzt Newsletter abonnieren

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

demopark

GreenMech stellt den neuen EVO 205DT vor

Während der schönsten Zeit des Jahres zeigt die grüne Branche auf der demopark die neusten Entwicklungen auf dem Gebiet der Platz- und Grünpflege. GreenMech ist wieder dabei und stellt seinen neuen Häcksler EVO 205DT vor.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite