Live-Demonstration

Marvin Meyke,

Doosan Infracore demonstriert unbemannte Baustellenlösungen

Am 20. November präsentierte Doosan Infracore bei einer Live-Demonstration „Concept-X“ auf seinem Testgelände in Boryeong City, Südkorea. Concept-X ist eine Steuerungslösung für Baustellen von der Drohnenvermessung bis zum fahrerlosen Betrieb der Baumaschinen. Die Lösung soll bis 2025 auf den Markt kommen.

© Doosan Infrastructure

Live-Demonstration: Mehr als 200 Teilnehmer
Mehr als 200 Teilnehmer waren bei der Live-Demonstration anwesend. Mit Concept-X können Baustellen-Topographien mittels 3D-Drohnenscanning vermessen, Betriebspläne auf Basis der topographischen Daten erstellt und Baumaschinen ohne menschlichen Eingriff betrieben werden. Kurz gesagt, mit Concept-X könnten in gefährliche Bauarbeiten ausschließlich durch Maschinen ausgeführt werden, so dass sich das menschliche Personal auf Analyse- und Managementaufgaben konzentrieren kann.

Sie Steuerlösung umfasst eine breite Palette moderner Technologien der Vierten Industriellen Revolution wie Bilderkennung, kognitive/kontrollierte Technologien, autonome Antriebstechnologien, 5G-Fernbedienung, 3D-Drohnenvermessungen, präzise Workload-Schätzung und -Aufteilung sowie Fehlerprognosetechnologien.

Neue Technologien präsentiert
Zu den neuen Technologien, die während der DI-Demonstration vorgestellt wurden, gehörten eine Technologie zur Erstellung dreidimensionaler Baustellenpläne mit durch Drohnenvermessung gewonnene Daten, eine Technologie, die es Baumaschinen wie Baggern und Radladern ermöglicht, optimierte unbemannte Einsätze für jede Standortsituation durchzuführen, und eine Technologie, die eine Echtzeitüberwachung des Arbeitsfortschritts durch die umfassende Steuerungslösung von X-Center ermöglicht.

Anzeige

Bis zur Kommerzialisierung wird Doosan Infracore jede der oben genannten Technologien - einschließlich Drohnenvermessung, modernste Datenanalyse und unbemannten Betrieb und Steuerung von Baumaschinen - einzeln einführen, sobald sie vollständig verfügbar sind.

"Conzept X ist nicht nur eine unbemannte Technologie: Vielmehr integriert es mehrere hochmoderne Technologien, die sofort auf jegliche Veränderungen, die auf Baustellen auftreten können, gleichzeitig reagieren können", erklärte Doosan Infracore President & CEO Dongyoun Sohn. "Es wird eine auf den Menschen ausgerichtete Technologie, die nicht nur eine bemerkenswerte Verbesserung von Wirtschaftlichkeit und Sicherheit bewirkt, sondern auch mehr Arbeitsplätze in der High-Tech-Industrie schafft."

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Neustart

JCB nimmt Produktion wieder auf

JCB nimmt teilweise die Produktion in fünf seiner britischen Werke wieder auf. Parallel dazu wird ein umfassendes Paket von Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der Mitarbeiter eingeführt.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Vermietung

Mit Beratung und Beziehung

Anmietung ist eine flexible Form der Nutzung von Baumaschinen. In seinem Mietpark hält das Unternehmen HKL Baumaschinen mehr als 80.000 Mieteinheiten bereit – von zahlreichen unterschiedlichen Herstellern.

mehr...

Bagger

Zwei 70-Tonner im Steinbruch

Bergmann Kalk betreibt im oberfränkischen Azendorf zwei Kalksteinbrüche. Für diese hat das Unternehmen zwei 70-Tonnen-Bagger von Hitachi für Verladeeinsätze erworben. Bevor diese ihre Arbeit aufgenommen haben, wurden die Fahrer im Umgang mit den...

mehr...

Schüttgutumschlag

Hafenumschlag im hohen Norden

Für die Be- und Entladung von Schiffen mit Futtermitteln, Kunstdünger und Getreide hat die ATR Landhandel GmbH & Co.KG in eine neue Umschlagmaschine von Sennebogen im Husumer Hafen investiert. Eine Besonderheit stellt unter anderem die Optik...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Unternehmermagazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite