Caterpillar Global Operator Challenge

Marvin Meyke,

Baumaschinenführer messen sich

Die Caterpillar Global Operator Challenge 2019/2020 ist laut Unternehmensangaben der bislang größte Wettbewerb seiner Art. Baumaschinenfahrer können dort ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen und sich im internationalen Wettkampf miteinander messen.

Wer ist der beste Baumaschinenführer der Welt? Um das herauszufinden, kündigen Caterpillar und Zeppelin den Wettbewerb Global Operator Challenge 2019/2020 an. © Zeppelin

Fahrer, die sich bei von Cat-Händlern durchgeführten regionalen Vorausscheidungen qualifizieren, nehmen an den Halbfinalwettkämpfen teil, die im Oktober und November 2019 in Japan, Brasilien, Spanien sowie in den Vereinigten Staaten stattfinden. Das globalen Finale wird im März 2020 während der Conexpo-Con/Agg in Las Vegas ausgetragen. "Mit der Global Operator Challenge zeichnet Caterpillar die Vielfalt und das Können von Fahrern aus der ganzen Welt aus, die tagtäglich Baumaschinen bedienen und so zum Erfolg unserer Branche beitragen", so Jessica Nunley, Managerin für den Bereich weltweite Marketinginnovationen des Caterpillar-Unternehmensbereichs Global Construction & Infrastructure.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Webshop

Neue Online-Plattform für Ersatzteile

klickparts, ein neues Start-up aus Hallbergmoos bei München, bietet eine Plattform für Ersatzteile, über die Bauunternehmer und Werkstattmitarbeiter Baumaschinenersatzteile und Wartungsprodukte online suchen und finden können.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Unternehmermagazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite