Abbruch

Marvin Meyke,

Kettenbagger im Testeinsatz

Beim Rückbau des Grundig-Areals in Nürnberg kommen Abbruchbagger der Unternehmensgruppe Reithelshöfer zum Einsatz. Darunter ist auch ein Cat Kettenbagger 330 MH, der dort einen Testeinsatz absolviert.

© Zeppelin

Entwickelt hat ihn die Zeppelin Abteilung Customizing mit speziellem Ausleger und einer hochfahrbaren Kabine für Sortier- und Trennaufgaben. Ist die Kabine des Baggers ganz hochgefahren, ergibt sich eine Sichthöhe von 4,80 Metern, womit der Fahrer einen besseren Überblick hat, wenn er Container oder Lkw beschickt.Je nach Ausleger und Stiel lassen sich damit Aufgaben auf Schrottplätzen oder Sortierarbeiten im Abbruch übernehmen, so wie es Reithelshöfer im Zuge des Industrierückbaus auch vorhat.

"Guter erster Eindruck"
Im Maschinenpark Reithelshöfer war bereits ein Cat Kettenbagger 330 vertreten. Damit der Cat 330MH nach seinem Testeinsatz dort seinen festen Platz bekommt, muss er sein Können erst noch beim Abbruch des Grundig-Areals unter Beweis stellen. "Bislang macht er einen guten, ersten Eindruck", so das Resümee von Bauleiter Simon Lehmeyer. In jedem Fall wäre die Cat Baumaschine der 300er-Serie in guter Gesellschaft. Ralph Harbauer, leitender Verkaufsrepräsentant der Zeppelin Niederlassung Erlangen, der die Unternehmensgruppe betreut, konnte 2019 bereits einen Cat Kettenbagger 336 der neuten Generation vermitteln. Diesem zur Seite stehen weitere Cat Kettenbagger wie ein 326FLN und 329ELN, zwei Cat Umschlagbagger MH3026, Cat Radlader 914K, 950K, 962M, 966M und ein Cat Motorgrader 140M3 AWD.

Anzeige

Entsorgung von Chemikalien als Herausforderung
Im Vergleich zu Abbruchmaßnahmen in Nürnbergs Altstadt, bei denen unter engen Platzverhältnissen meist noch ohne Behinderung des Verkehrs oder Beeinträchtigung von Passanten tonnenschwere Abbruchbagger agieren müssen, ist das Areal weitläufig und geräumig. Dafür muss der Abbruchspezialist andere Herausforderungen bewältigen, die es in sich haben. Einst waren hier im Werk 20, ZVL1 und ZVL2 unterschiedliche Produktionszweige untergebracht, wie etwa die Verfahrenstechnik für die Leiterplattenproduktion. Mit deren Entsorgung und Reinigung von Chemikalien wie etwa Natrium ist nun der Abbruchspezialist aus Roth konfrontiert. Umfangreiche Sanierungsmaßnahmen sind deswegen geplant.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Unternehmermagazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite