bauma 2019

Bobcat zeigt Minibagger mit Elektroantrieb

Neben der kompletten Baureihe von Minibaggern präsentiert Bobcat das Produktportfolio an neuen Teleskopladern, Kompaktladern und Anbaugeräten in verschiedenen Anwendungsbereichen. Dazu gehören Materialtransport, Erdbewegung, Straßenbau, Landschaftsbau und Abbruch.

Bobcat zeigt auf der bauma erstmals seinen neuen Minibagger E10e mit Elektroantrieb. © Bobcat

Mit Batterie acht Stunden im Einsatz

Highlight ist der neue elektrische Minibagger E10e. Er basiert auf dem Design des erfolgreichen konventionellen Minibaggers E10, dem Marktführer in der Ein-Tonnen-Klasse. Emissionsfrei, geräuscharm und mit einer Breite von nur 72 cm kann der E10e problemlos durch Aufzugtüren gefahren werden, was ihn zur geeigneten Lösung Lösung für Innenanwendungen wie Abbruch und Kellerbau macht. Darüber hinaus kann er, wenn er in den Arbeitspausen an einen optionalen externen Bobcat-Schnellader angeschlossen wird, einen achtstündigen Arbeitstag lang betrieben werden.

Für den schnellen Materialumschlag

Aus dem Sektor Materialumschlag zeigt Bobcat erstmals auf der bauma das Hochleistungsmodell Bobcat TL43.80HF. Dieses bietet eine hohe Hubkraft von 4,3 t und eine maximale Hubhöhe von fast acht Metern für Anwendungen im Materialumschlag in Industrie und Recycling. Der kompakte Teleskop TL30.70 ist ebenfalls ein Newcomer auf der bauma. Der TL30.70 bietet eine maximale Hubkraft von drei Tonnen und eine maximale Hubhöhe von fast sieben Meter und eignet sich so für ein breites Anwendungsspektrum in der Bau- und Verleihindustrie.

Anzeige

Einsatz auf engstem Raum

Die neuen Minibagger der R-Serie E27, E34 und E35z bilden den Kern im Bereich Erdbewegung. Trotz des optional erhältlichen schweren Gegengewichts zeichnet sich das konventionelle Modell E27 durch einen Hecküberhang von nur 280mm aus, so dass die Maschine auf engstem Raum eingesetzt werden kann. Damit ist der Bagger ein geeignetes Werkzeug für hochbeanspruchte Anwendungen, bei denen Leistung und Transportfähigkeit Vorrang vor Kompaktheit haben.

bauma 2019, Außengelände, Stand 820

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

3.200 Aussteller

bauma 2022 übertrifft Erwartungen

Insgesamt rund 3.200 Aussteller aus 60 Ländern (2019: 3.684 Aussteller aus 63 Ländern) und mehr als 495.000 Besucher aus über 200 Ländern (2019: 627.603 Besucher aus mehr als 200 Ländern) kamen von 24. bis 30. Oktober 2022 zur Weltleitmesse nach...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Krane und Hebebühnen

Elektro-Kran an der Steckdose

Böcker Maschinenwerke präsentiert den ersten vollelektrischen Autokran in Stahl-Aluminium-Bauweise. Der neue AK 48e arbeitet nicht nur im Kran- und Bühnenbetrieb komplett elektrisch – aufgebaut auf einem Mercedes eActros fährt der 27-Tonner auch...

mehr...

Baumaschinen

Erdbau-Spezialist jetzt auch schmal

Als Muldenkipper-Spezialist mit einem großen Modell-Angebot steht Bell Equipment auch für spezifisch ausgelegte Branchenlösungen und maßgeschneiderte kundenorientierte Sonderlösungen. Zur bauma kommt unter anderem die neue Generation des...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite