Personalie

Marvin Meyke,

Bernd Landes wird CIO bei Zeppelin Baumaschinen

Mit der Ernennung von Bernd Landes zum CIO baut Zeppelin Baumaschinen seine Digital-Kompetenz weiter aus. In der neu geschaffenen Position soll Landes die Digitalisierungsstrategie des Unternehmens sowie die digitale Vermarktung neuer und gebrauchter Baumaschinen vorantreiben.

Bernd Landes übernimmt bei der Zeppelin Baumaschinen die neu geschaffene Position des Chief Digital Officer © privat

"Wir wollen bestehende Geschäftsmodelle im Vertrieb von Cat Baumaschinen fit für das digitale Zeitalter machen und die Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle noch stärker forcieren. Um die Transformation weiter gezielt voranzutreiben, ist hierzu der Aufbau digitaler Kompetenzen nötig. Denn Online-Vertriebskanäle werden auch immer wichtiger. Wir freuen uns, dass wir mit Bernd Landes eine Führungskraft mit umfassender Erfahrung für diese anspruchsvolle Aufgabe gewinnen konnten", so Fred Cordes, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Zeppelin Baumaschinen. Zuletzt war Landes seit Oktober 2008 Leiter für Gebrauchtmaschinen bei der BayWa. In dieser Position war er auch verantwortlich für die Umsetzung und das Konzept der E-Business-Strategie für gebrauchte Landtechnikmaschinen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Tiefbau

Minibagger-Quartett der Kompaktklasse

Mit vier Cat Minibaggern der nächsten Generation stemmt Arthur Prüß Tiefbauarbeiten rund um Lübeck. Das Entwicklungskonzept der neuen Geräte-Generation soll Anwendern Leistung, Vielseitigkeit und Sicherheit sowie maximal möglichen Fahrerkomfort zu...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Unternehmermagazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite