Industrie-Spezialist unter neuem Namen

Marvin Meyke,

Abird und Hef & Hijs wird als Boels Industrial fortgeführt

Vor gut drei Jahren übernahm Boels Rental die Industrie-Spezialisten Abird und Hef & Hijs Nederland. Seitdem bezeichneten sich Abird und Hef & Hijs Nederland als "part of" Boels. Ab 1. Februar 2021 werden beide Unternehmen unter dem Namen Boels Industrial fortgeführt.

© Boels Industrial

Sowohl Abird als auch Hef & Hijs Nederland sind Industriespezialisten. Abird richtet sich an Kunden aus der Industrie, Petrochemie und dem maritimen Sektor. Hef & Hijs Nederland ist auf die Vermietung von Hub- und Hebegeräten spezialisiert. Durch den Zusammenschluss beider Unternehmen unter einem Markennamen ist Boels Industrial mehr denn je der One-Stop-Shop-Partner für alle Materialien, die in der Industrie gebraucht werden. Kunden benötigen nur noch einen Ansprechpartner für das Mieten von Industriematerial und anderen Maschinen und Werkzeugen aus der Flotte von Boels.

Sicherheit hat für Boels Industrial Priorität. Der Industriespezialst ist VCA**- und ISO9001-zertifiziert. Für Kunden ändert sich wenig. Sie können sich auch weiterhin an die gleichen Mitarbeiter wenden, die ihnen ihr Wissen und individuelle Beratung bereitstellen. Alle Niederlassungen von Abird und Hef & Hijs behalten ihre Spezialisierung, und das Mietangebot bleibt dasselbe. Seit der Übernahme durch Boels wurde stark in neue Maschinen investiert, und das Durchschnittsalter dieser liegt bei unter vier Jahren. Peter Jan Troost, General Manager von Abird und Hef & Hijs, erklärt: "Wir können noch besser auf die spezifischen Wünsche unserer Kunden eingehen. Sagen Sie uns einfach, was Sie benötigen. Wir sorgen dafür, dass Ihre Bedürfnisse erfüllt werden. Wir sind rund um die Uhr für unsere Kunden da, so wie sie es von uns gewohnt sind."

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Bagger

Komatsu Europe kündigt neuen Minibagger an

Komatsu Europe International kündigt den PC24MR‐5 an, das neueste Mitglied der MR‐5‐Baureihe. Diese neue Generation Minibagger soll leistungsstark und vielseitig sein und wird einem Motor gemäß EU Stufe V ausgestattet.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Baumaschinen

Eine Million ­Kubikmeter Erde bewegen

Das riesige Baufeld bei Gattendorf, einer Gemeinde nahe der oberfränkischen Stadt Hof, ist derzeit ein beliebtes Fotomotiv: Auf dem 500.000 ­Quadratmeter ­großen Areal soll ein Amazon-Logistikzentrum und eine Erweiterung des...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Unternehmermagazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite