JCB erreicht Meilenstein

Marvin Meyke,

750.000ster JCB-Baggerlader läuft vom Band

JCB konnte das Erreichen eines Meilensteins feiern: im Werk in Rocester, Staffordshire lief der 750.000ste Baggerlader vom Band.

Feiern die Produktion des 750.000sten JCB Baggerladers (v.l.): Nihal Dhillon, Phil Starbuck, John Plant, JCB Chairman Lord Bamford, Shannon Ramczykowski und Keith Bloor. © JCB

1953 entwickelte der Firmengründer, der verstorbene Joseph Cyril Bamford CBE, die Idee für den JCB-Baggerlader. Die Maschine kombiniert einen Frontlader mit einem Heckbagger. Im ersten Produktionsjahr 1954 wurden nur 35 Maschinen hergestellt. Es dauerte mehr als 20 Jahre bis die ersten 50.000 Maschinen gebaut wurden. Heutzutage produziert JCB Baggerlader in Großbritannien, Indien, Brasilien und den USA her.

JCB Chairman Lord Bamford erinnert sich: "Meine frühesten Erinnerungen an meine Kindheit sind an die Produktion unserer ersten Baggerlader in Rocester. Und es ist unglaublich, dass wir davon jetzt 750.000 Stück gebaut haben.Was noch bemerkenswerter ist, ist, dass der Baggerlader fast sieben Jahrzehnte nach seiner Entwicklung immer noch eine der beliebtesten Baumaschinen der Welt ist. Das ist in der Tat ein Beweis für die Vielseitigkeit dieser Maschine, die ihre Popularität auch weiterhin in der Zukunft haben wird." Der Baggerlader von JCB ist laut Unternehmensangaben der meistverkaufte Bagger der Welt.

Das 750.000ste Modell ist eine Sonderedition des neuesten 3CX-Baggerladers mit einer speziellen Lackierung und einer umfassenden Ausstattung.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Teleskoplader

Mietpark erweitert

Um Anfragen von Kunden nach kompakten Teleskopen zu erfüllen – und um seine Flotte zu erweitern – hat der Arbeitsbühnenvermieter Gerken zwölf JCB-Modelle übernommen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Covid-19

Coronavirus: Wacker Neuson Group reagiert

Wacker Neuson reagiert auf die zunehmende Ausbreitung des Coronavirus: Angesichts der zunehmenden Auswirkungen auf die Lieferketten des Konzerns werden Produktionsprogramme reduziert sowie in einigen Werken die für den Sommer geplanten Werksferien...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Unternehmermagazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite