Vorgestellt vom Generalimporteur

Martin Schrüfer,

Neuer Tiltrotator für Takeuchi

Der 8,7 Tonner Takeuchi-Bagger TB 290-2 ist mit dem Tiltrotator PT10 ausgerüstet - Drehmotor und Kippzylinder sind auf einer Ebene, die Aufbauhöhe ist gering und wes gibt eine 7-fach Drehdurchführung mit 100 l High-Flow-Leitung.

© Takeushi

Geringe Maße hat dieser Tiltrotator PT 10, der an den Takeuchi TB 290-2 angebaut ist. Das neue Konzept, Drehmotor und Kippzylinder auf einer Ebene anzuordnen, machen eine solch flache und kompakte Bauweise von 500 x 730 x 490 mm möglich. Durch diese Konstruktion ist auch der Zylinder im Tiltrotator geschützt und die Hubkraft erhöht. Einmalig am Markt ist die 7-fach Drehdurchführung mit 100 Liter High-Flow-Leitung. Das macht hydraulische Anbaugeräte einfach nutzbar. Der 350 kg schwere Tiltrotator dreht alle Anbaugeräte 360° endlos und schwenkt sie in einem Winkel von zweimal 50°. Er wird in dieser Form exklusiv für den Takeuchi Generalimporteur, die W. Schäfer GmbH hergestellt.

Einer der Vorteile den der PT 10 möglich macht, ist, dass der Takeuchi-Bagger mit gutem Abstand von jeweiligen Begrenzungen stehen kann. Die erforderlichen Arbeiten können durch die Beweglichkeit, die der Rotator dem Anbaugerät verschafft, immer auf den Punkt genau geleistet werden, ohne dass sich der Bagger wirklich bewegen muss. In der Praxis zeigt dann der Löffel eigentlich in die falsche Richtung. Aber dadurch, dass er auf diese Art drehbar ist, kann man zum Beispiel den Füllsand direkt an die Wand verteilen. An diesem Takeuchi TB 290-2 mit Tiltrotator PT 10 ist ein Lehnhoff Schnellwechsler HS08 verbaut. Der Generalimporteuer, die W. Schäfer GmbH aus Mannheim verbaut jedoch, je nach Kundenwunsch, auch andere Hersteller.

Anzeige

Der TB 290-2 wird von einem 51,4 KW/69,9 PS starken Motor der Abgasstufe V angetrieben und zwar umweltfreundlich mit Katalysator sowie Dieselpartikelfilter. Er ist transportfreundliche 2.200 mm breit, 2.550 mm hoch und 7.210 mm lang. Mit vier hydraulischen Zusatzkreisläufen ausgestattet, bringt er die starke Leistung von bis zu 100 l/min Durchsatz für anspruchsvolle Anbaugeräte. Die Hydraulikleitungen sind nah und geschützt am Ausleger verbaut.

Großes Wohnbauvorhaben in Hanau

Die Heger Garten- und Landschaftsbau GmbH aus Mühlheim am Main ist seit Ihrer Gründung im Jahr 2016 auf den Bau von Außenanlagen großer Wohneinheiten spezialisiert. Auch dafür hat man sich den Takeuchi TB 290-2 mit Tiltrotator und etlichen Anbaugeräten angeschafft. Er gehört nun zu einem den Aufgaben entsprechenden Maschinenpark der zehn Mitarbeiter zählenden Firma. Zurzeit ist er in Hanau beim Pioneer-Park im Einsatz. Der Umbau des 1938 erbauten und bis 2008 von Amerikanern genutzten 50 ha großen Kasernengeländes in Wohnbebauung hat begonnen. Dafür sollen etwa 500 Mio. Euro investiert werden und es sollen rund 1.500 Wohneinheiten für 5.000 Menschen entstehen. Zudem soll die Anlage ein umweltfreundliches Musterquartier werden. Deshalb haben die Bauherren nicht nur ein mit Biogas betriebenes Heizwerk für Fernwärme errichtet, sondern sie bieten auch überall im gerade entstehenden Viertel Elektroautos im Carsharing an. Die erste Mobilitätsstation, wie der Parkplatz mit acht Ladesäulen genannt wird, wurde bereits eröffnet.

Von schwer zu filigran und zurück

Heger baut die Außenanlagen wie Wege, Grünflächen und Spielplätze. Dafür muss der TB 290-2 eine große Palette vieler unterschiedlicher Leistungen bewältigen. Dazu gehört das Heben und Bewegen von schweren, mit Steinen beladenen Paletten ebenso wie der Transport und das Positionieren von großen und schweren Betonfertigteilen. Aber auch das feinfühlige Arbeiten unmittelbar an Hauswänden oder Mauern und das präzise Auskoffern von Schächten steht auf dem Programm. Wie der Takeuchi ist auch der Tiltrotator PT 10 robust und kompakt gebaut.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Yanmar und Rototilt

Flexibel mit Tiltrotator

Zehn Kilometer südlich von Dortmund ist ein Yanmar B110W für Landschaftsbau Vest GmbH im Einsatz. Neben zusätzlichem Heckgewicht, Allradlenkung und achtfach Bereifung gehört auch ein Rototilt Tiltrotator zur Sonderausstattung.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Anbaugeräte

Mecalac launcht neue Tiltrotatoren

Mecalac hat die Markteinführung seiner Tiltrotatoren MR50 und MR60 bekannt gegeben. Die neuen Tiltrotatoren sind für Raupen- und Mobilbagger von Mecalac erhältlich, die über den hydraulischen Connect-Schnellwechsler verfügen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Tiltrotatoren

Engcon kooperiert mit John Deere

Engcon, Hersteller von Tiltrotatoren, und John Deere haben eine Kooperation für den nordamerikanischen Markt vereinbart. So werden Produkte von Engcon in den USA und in Kanada künftig über das Händlernetz von John Deere für Endkunden verfügbar sein.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite