Abbruch/Recycling

Susanne Frank,

30.8. – 1.9.: Steinbruchtage Mendig: Abbruchhämmer, Greifer und Brechanlagen im Einsatz

Gemeinsam mit dem Veranstalter Mendiger Basalt laden Beutlhauser, Epiroc und Kleemann vom 30. August bis 1. September zu den Steinbruchtagen Mendig ein. Drei Tage lang stehen große und kompakte Baumaschinen im Mittelpunkt. Besucher können sich über Leistung und Ausstattung informieren. Die Veranstaltung richtet sich an alle Unternehmen aus Gewinnungsindustrie, Erdbewegung, Abbruch, Recycling sowie GaLa- und Straßenbau.

Maschinen der Marken Epiroc, Liebherr, Kleemann, Wacker-Neuson sowie von Avant, Atlas Copco und Ammann zeigen auf den Steinbruchtagen Mendig ihr Können. Foto: M. Brand/Focus Vallendar

Aus nächster Nähe: Abbruchhämmer, Greifer und Brechanlagen im Einsatz
Viele Geräte zeigen in der Grube Stürmerich live ihr Können, zudem stehen Experten bei Fachvorträgen und an den Maschinen für Fragen zur Verfügung. In der Grube Stürmerich wird den Besuchern die Möglichkeit geboten, vom Kompaktbagger über den Radlader bis hin zu Bohrgeräten und Brechanlagen verschiedene Maschinen aus nächster Nähe im harten Dauereinsatz zu beobachten. Außerdem sind zahlreiche hydrau- lische Anbaugeräte wie Abbruchhämmer und Greifer im Einsatz.

Mit dabei sind Maschinen und Anwendungen der Marken Epiroc, Liebherr, Kleemann, Wacker-Neuson sowie von Avant, Atlas Copco und Ammann.

Fachvorträge
Abgerundet wird das Programm durch Fachvorträge zu den Themen Sprengstofflose Direktgewinnung, Anwendungstechnik im Steinbruch, Überwachung, Telematik und Betriebsdatenerfassung von Baumaschinen, mobile Aufbereitung vs. stationäre Brechtechnik, Geländevermessung neu gedacht sowie vernetzte Überwachung von Wiegedaten in Radlader und Förderband.

Anzeige

Die Veranstaltung ist kostenlos.

>> Anmeldung unter www.steinbruchtage-mendig.de

Hinweis: Aus Sicherheitsgründen werden alle Teilnehmer darum gebeten, zu ihrem Besuch der Steinbruchtage Mendig einen Helm mitzubringen.

Veranstaltungsort:
Grube Stürmerich Ernst-Abbe-Straße / Auf Stürmerich 56743 Mendig

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

IT am Bau

Mit Drohnen und Software zum 3D-Modell

Immer mehr Daten sind heutzutage verfügbar. Sie stammen von Drohnenflügen, den Bewegungsmeldungen von GPS-Sendern und den Maschinen selbst. Mit ihnen gelingt es, ein digitales Abbild des Steinbruchs zu kreieren. Eine Anzeige- und Analysesoftware...

mehr...
Anzeige

Abrollkipper für die Entsorgung

Weg von der Insel

Ein Abrollkipper stemmt die Entsorgung auf der Insel Langeoog. Alles, was Bewohner und Gäste der Insel Langeoog benötigen, muss per Schiff an Land gebracht werden. Im Gegenzug wird auch der Müll wieder per Frachtschiff abtransportiert werden. Ein...

mehr...

Baustoff-Recycling

10,5 Tonnen auf einen Streich

Im Erdbau und Abbruch setzt das Bauunternehmen Max Wild seit Jahren auf Maschinen, Anbaugeräte und Dienstleistungen aus dem Hause Kiesel. So auch auf dem Baustoff-Recyclinghof bei Ulm, wo sich ein neuer Hitachi-Radlader ZW310-6 im Einsatz bewährt.

mehr...

Recycling

Früher Autoreifen, jetzt Straßenbelag

Autoreifen gehören auf die Straße? Stimmt schon. Aber seit rund zwei Jahrzehnten finden sie sich auch immer häufiger in der Straße. Möglich wird das durch recycelte Altreifen und Vestenamer, ein Prozesshilfsmittel von Evonik Industries für die...

mehr...

Interview

Weg von der grünen Wiese

Mitte Februar pilgern die Experten für Abbruch und Rückbau nach Berlin, zur größten Abbruchveranstaltung Europas. Andreas Pocha, Geschäftsführer des Deutschen Abbruchverbands, sprach im Vorfeld mit Baugewerbe Unternehmermagazin über die neue...

mehr...

Abbruch- und Kombizangen

Brückenabriss bei Nacht

Vergangenen November war für die Firma Plannerer GmbH, ein Abbruchunternehmen aus Pullenreuth, eine Nachtschicht angesagt. In der Nacht musste die fast 50 Jahre alte, marode Brücke zwischen Perschen und Neusath abgerissen werden.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Baugewerbe Unternehmermagazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite