Branche


Neben dem Beruf zukunftsorientiert weiterbilden

In diesem Oktober starten berufsbegleitende Online-Studiengänge der Fraunhofer Academy, darunter der u.a. der MASTER:ONLINE Bauphysik.

IBP09 Bauphysik_web
Die Lerninhalte des "MASTER:ONLINE Bauphysik – Schadensprävention statt Schadensbehebung" können überwiegend online und in freier Zeiteinteilung absolviert werden. (Abb.: Fraunhofer)

Die Fraunhofer-Gesellschaft legt als größte Einrichtung für angewandte
Forschung in Europa Wert auf den Transfer ihres Forschungswissens in die
Wirtschaft. 2006 gründete sie deshalb die Fraunhofer Academy, die seither
in Kooperation mit Fraunhofer-Instituten und renommierten Partner-
Hochschulen zusammenarbeitet. Fach- und Führungskräften verschiedener
Technologiebranchen wird weiterführende Qualifizierung, basierend auf
aktuellen Forschungserkenntnissen, ermöglicht.

In diesem Herbst starten erneut vier berufsbegleitende Online-Master-Studiengänge in den Bereichen
Bauphysik, Photovoltaik, Software Engineering für »Embedded Systems« und
Logistikmanagement. »Unser Ziel ist es, durch unsere Weiterbildungsformate aktuelles Wissen und Kompetenzen der Fraunhofer-Institute an die Wirtschaftsunternehmen weiterzugeben«,
erläutert Dr. Roman Götter, Leiter der Fraunhofer Academy. »Denn nur wenn neue
Erkenntnisse in die Unternehmen gelangen und dort zu Innovationen werden, hat
angewandte Forschung Sinn«, fügt er hinzu.


MASTER:ONLINE Bauphysik – Schadensprävention statt Schadensbehebung


Unter dem Dach der Fraunhofer Academy bieten die Universität Stuttgart und das
Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP den Studiengang MASTER:ONLINE Bauphysik
an. Dieser ist der erste akkreditierte Masterstudiengang Bauphysik mit dem Abschluss
»Master of Building Physics« (M.BP.). Er richtet sich an im Bausektor tätige Architektinnen und Architekten sowie Ingenieurinnen und Ingenieure, die sich neben dem
Beruf zukunftsorientiert weiterbilden wollen. Die Lehrinhalte folgen dem Grundsatz
der »Schadensprävention statt Schadensbehebung«. Durch die renommierten und
international anerkannten Forscher des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik IBP, die für
große Teile der Lehrveranstaltungen des Studiengangs verantwortlich sind, fließen
aktuelle Forschungsergebnisse direkt in die Lehre ein. Zahlreiche Präsenzphasen
des Studiengangs werden in den Laboreinrichtungen an den beiden Standorten
des Fraunhofer IBP in Stuttgart und Holzkirchen durchgeführt. Den Studierenden
eröffnen sich dadurch einmalige Einblicke in die bauphysikalische Forschungsarbeit
und sie kommen mit innovativen und wegweisenden Technologien bereits vor deren
Markteinführung in Kontakt. Diese enge fachliche Kooperation macht dieses Studium
weltweit einmalig.

Weitere Informationen zu den einzelnen Studiengängen sowie Anmeldung gibt es hier


Diese Funktion steht nur eingeloggten Usern zur Verfügung!

Artikelbewertung:

Stern Stern Stern Stern Stern