Baustellenpraxis - Fachtechnik


Kampfmittelräumarbeiten richtig ausschreiben

Fast 70 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieges und über 90 Jahre nach Ende des Ersten Weltkrieges sind die Gefahren, die von Kampfmitteln ausgehen, noch nicht beseitigt. Ein spezieller Kommentar, erarbeitet von der Güteschutzgemeinschaft Kampfmittelräumung Deutschland e. V. bietet Anwendern der VOB bei der Ausschreibung wichtige Hilfen.

Kampfmittel_web
Die Güteschutzgemeinschaft Kampfmittelräumung Deutschland hat für Anwender der VOB einen Kommentar zur ATV DIN 18299 und 18323 herausgegeben, der allen Beteiligten – Auftraggeber, Planer und Ausführende - eine Arbeitshilfe an die Hand gibt. (Abb.: GKD)

Wie gefährlich es sein kann, bei Arbeiten auf Explosivkörper zu stoßen, zeigt das schwere Unglück in Euskirchen, bei dem ein Baggerführer ums Leben kam, 13 Personen verletzt wurden und erheblicher Sachschaden entstand. Die von den Hinterlassenschaften der Weltkriege in Boden und Gewässern ausgehende Gefahr für Menschen und Umwelt nimmt beständig zu. .

Erstmalig wurden Kampfmittelräumarbeiten jetzt als Baunebenleistungen in das System VOB integriert. Mit der ATV DIN 18323 steht nunmehr eine entsprechende Arbeitshilfe und Vertragsgrundlage für Kampfmittelräumarbeiten zur Verfügung.

Die Gesamtausgabe der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) liegt seit Oktober 2012 vor und wurde zeitnah für öffentliche Auftraggeber verbindlich eingeführt. Diese Gesamtausgabe enthält erstmalig auch die Allgemeinen Technischen Vertragsbedingungen für Bauleistungen (ATV) Kampfmittelräumarbeiten – DIN 18323.

Auch wenn Kampfmittelräumarbeiten selbst keine Bauleistungen sind, sind sie als Baunebenleistung - vergleichbar etwa mit Wasserhaltungsarbeiten - für die Ausführung von Bauleistungen teilweise unentbehrlich und wurden folgerichtig in das System VOB integriert.

Kompletter Beitrag "Kampfmittel richtig ausschreiben" aus Baugewerbe 1-2\2014


Diese Funktion steht nur eingeloggten Usern zur Verfügung!

Artikelbewertung:

Stern Stern Stern Stern Stern